Sie haben Fragen?
0 22 04 / 92 44 - 0
KfW-Förderung

Eine Institution mit vielfältigen Fördermaßnahmen – auch für Sie!
Was genau ist und macht die KfW Bankengruppe? Und für wen steht sie zur Verfügung? Diese Fragen stellen sich viele Menschen in Deutschland, die sich mit dem Bau, Kauf oder der Modernisierung von Wohnungseigentum beschäftigen.

Eines steht fest, die KfW hat viele Aufgaben und der Blick auf ihre Internetseiten lohnt sich; Sie werden staunen. „Als Förderbank unterstützt sie den Wandel und treibt zukunftweisende Ideen (…) voran.“ Einfach gesagt, hier geht es um die Inanspruchnahme von staatlichen Fördermitteln im Rahmen Ihres Investitionsvorhabens. Entweder werden diese als Zuschüsse zu Ihrem Invest gefördert oder über Ihre finanzierende Bank in Form zinsgünstiger Förderdarlehen beantragt und ausgezahlt. Beides kann sich lohnen.

Hier ist ein Überblick zu den vorrangig genutzten Maßnahmen:

• Wohneigentumsprogramme
• Erneuerbare Energien
• Energieeffizient Sanieren
• Energieeffizient Bauen
• Einbruchschutzprogramme

Für uns als Makler ist das Wissen um Fördermöglichkeiten rund um Immobilien Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige Betreuung unserer Kunden, sei es im Rahmen von Bestandsimmobilien oder Neubauprojekten. Falls Sie in 2018 umsichtige Erneuerungen oder einen zukunftsorientierten Neubau planen, so erhalten Sie ausführliche Informationen, Leitfäden und eine Servicehotline unter www.kfw.de. Bei Förderdarlehen findet die intensive Beratung direkt durch Ihren Finanzierungspartner statt, der auch die Beantragung übernimmt.


WissenwertesvonAbisZ_2.png
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.

Nach oben